Datum: 
05.05.2019
Anmeldefrist: 
05.05.2019
Status: 
Anmeldung offen

Die Beschreibung des besten Geschöpfes

Im "Šamāʾil-Seminar" erfolgt eine vollständige Lesung des gesamten Werkes "So war der Prophet" (arabisch/deutsch mit Erklärungen) über eine ununterbrochene Verbindung (Isnād) zum Autor Imām at-Tirmidhi (Möge Allah ihm Barmherzigkeit gewähren). Es gehört zu den wichtigsten Werken der Šamāʾil-Literatur, d.h. Werke, die die prophetische Wesensart behandeln. Der deutsche Text folgt der Übersetzung durch Abd al-Hafidh Wentzel: So war der Prophet. Die Wesensart des Propheten Muhammad [Al-Schamail Al-Muhammadiyya], 2008 Warda Publikationen. Das Buch kann über den Verlag Warda erwordben werden: http://warda.info/

Das Seminar ist kostenlos. Übernachtung und Verpflegung sind nicht mitinbegriffen und müssen selbst organisiert werden.

Details:
Imam Abu ‘Isa al-Tirmidhis (gest. 892 n.Chr.) So war der Prophet – Die Wesensart des Propheten Muhammad [Al-Schama’il al-Muhammadiyya] ist eine speziell der Person des Propheten – der Segen und Friede seien auf ihm – gewidmete Hadith-Sammlung. Sie beschreibt in fünfundfünfzig Kapiteln detailliert sowohl das Äußere des Propheten, seine edle Gestalt und seine Kleidung, als auch seinen Charakter, seine alltäglichen Lebensgewohnheiten und -umstände, sein Gebet, sein Fasten, seine freiwilligen Gottesdienste, den Umgang mit seiner Familie, seinen Gefährten und anderen Menschen, sowie zahlreiche weitere Aspekte seiner Persönlichkeit, bis hin zu seinem Tod, seinem Nachlaß, sowie dem Erscheinen des Propheten – Segen und Friede seien auf ihm – im Traum. (Größtenteils aus: Imām Abū ʿĪsā al-Tirmidhī, So war der Prophet - Die Wesensart des Propheten Muhammad [Al-Schama'il al-Muhammadiyya], Warda.
 
Kinderbetreuung:
Leider kann keine Kinderbetreuung während des Seminars in den Räumlichkeiten angeboten werden. Aufgrund des relativ anstrengenden Charakters dieses Intensivseminars, bitten wir deshalb um Verständnis, dass eine Teilnahme von Kindern unter 12 Jahren nicht möglich ist. Wir bitten Eltern dies zu berücksichtigen.
 

Subscribe

* indicates required