Fragen zu Zakah und Sadaqa

Datum: 
Samstag, September 5, 2015
Kategorie: 

Frage: As-salāmu ʿalaykum wa raḥmatullāhi wa-barakātuhu.

1) Ist es erlaubt die Zakāh einer islamischen Vollzeit - Schule zu geben?

Die Schule legt das gesamte Geld auf ein großes Bankkonto an, von welchem Lehrkräfte, Materialien und anfallende Gebühren bezahlt werden.

Meine Sorge ist hierbei, dass es kein gesondertes Bankkonto zur Studiengebühren - Unterstützung gibt. Macht das einen Unterschied?


Wie ist es mit der Reihenfolge nachzuholender Fastentage aufgrund der Menstruation?

Datum: 
Samstag, September 5, 2015
Kategorie: 

Beantwortet von Shaykh Faraz Rabbani

 

Frage: Ich habe einige Jahre im Ramadan nicht gefastet. Es gab auch Jahre, in denen ich gefastet habe, jedoch einige Tage aufgrund meiner Menstruation nicht fasten konnte/durfte. Soll ich nun zuerst die versäumten Fastentage wegen meiner Menstruation nachholen und dann die Kaffara für 60 versäumte Fastentage der letzten Jahre zahlen? Ich fühle mich durch die Menge der Fastentage, die ich noch nachholen muss, überwältigt. Können Sie mir ein Bittgebet (Dua) empfehlen?


Wo ist Allah?

Datum: 
Samstag, August 22, 2015

Wo ist Allah?

Beantwortet von Mufti Muhammad Ibn Adam

Frage: Wo ist Allah?

Antwort: Die Frage „Wo ist Allah?“ war in keinem Zeitalter Gegenstand von Diskussionen unter den Muslimen. Leider verschwenden gewisse Muslime aufgrund enormer Unwissenheit über unsere Religion ihre wertvolle Zeit, indem sie über belanglose und banale Sachverhalte diskutieren und wichtige Pflichten und Verantwortungen vernachlässigen.


Wie sieht es aus mit der Reihenfolge beim Nachholen verpasster Gebete?

Datum: 
Samstag, August 22, 2015
Kategorie: 

Die Reihenfolge beim Nachholen verpasster Gebete?

Beantwortet von Faraz Rabbani

Frage: Muss man Gebete in der Reihenfolge nachholen, wenn man jahrelang nicht gebetet hat? Oder kann man zuerst alle Morgengebete nachholen, anschließend alle Mittagsgebete, und so weiter?

Antwort: Im Namen Allahs, des Gütigen, des Barmherzigen

Wa alaikum assalam wa rahmatullahi wa barakatuh,

ich hoffe, dass diese Antwort Sie bei bester Gesundheit und festem Glauben erreicht.


An Allah zweifeln

Datum: 
Samstag, August 22, 2015
Kategorie: 

An Allah zweifeln

Beantwortet von Mufti Muhammad Ibn Adam

Antwort: Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

An Allah, dem Erhabenen, zu zweifeln ist ganz natürlich und man sollte sich keine allzu großen Sorgen darüber machen. Zweifel und schlechte Gedanken sind sogar ein Zeichen für den Glauben einer Person.


Verschiedene Fragen und Antworten zum Thema Fasten

Datum: 
Samstag, August 22, 2015
Kategorie: 

Verschiedene Fragen und Antworten zum Thema Fasten

Beantwortet von Mufti Muhammad Ibn Adam

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

Frage: Ist es notwendig, vor dem Beginn des Fastens eine Mahlzeit (Suhur) zu sich zu nehmen, damit das Fasten gültig ist?

Antwort: Nein, das Suhur ist nicht notwendig. Jedoch ist es eine wertvolle Sunnah-Handlung, welche nicht ohne Grund unterlassen werden sollte.





Seiten