Wie sollten wir den Ramadan abschließen?

Datum: 
Sonntag, Februar 28, 2016
Kategorie: 

Wie sollten wir den Ramadan abschließen?
 

Wir danken Allah, dem Gepriesenen und Erhabenen, der uns damit gesegnet hat, einen weiteren Ramadan erleben zu dürfen! Der Prophet (Allah segne ihn und schenke ihm Heil) sagte, dass die Taten entsprechend der Absichten sind. (Bukhari) Während sich also viele von uns bereits auf das Ramadanfest (‘Id) vorbereiten, sollten wir auch darauf achten, diesen gesegneten Monat auf gute Art und Weise zu beenden.

Tawbah: Die Reue


Darf man im (Tarawih-)Gebet aus einem Qur'an-Exemplar (Mushaf) rezitieren?

Datum: 
Dienstag, Februar 23, 2016
Kategorie: 

Darf man im (Tarawih-)Gebet aus einem Qur'an-Exemplar (Mushaf) rezitieren?

Beantwortet von Mufti Muhammad Ibn Adam

FRAGE: Ich habe eine Frage zur Rezitation des Qur'ans im Gebet, indem man dabei den Text ansieht. In einem Buch habe ich gelesen, dass das Gebet ungültig wird, wenn man beim Lesen auf den Text schaut. Stimmt das oder gibt es bestimmte Situationen, in denen so etwas erlaubt ist? Ist es erlaubt in Nafl- (freiwilligen) oder Tarawih-Gebeten?
 


Wie ist es mit der Reihenfolge nachzuholender Fastentage aufgrund der Menstruation?

Datum: 
Samstag, September 5, 2015
Kategorie: 

Beantwortet von Shaykh Faraz Rabbani

 

Frage: Ich habe einige Jahre im Ramadan nicht gefastet. Es gab auch Jahre, in denen ich gefastet habe, jedoch einige Tage aufgrund meiner Menstruation nicht fasten konnte/durfte. Soll ich nun zuerst die versäumten Fastentage wegen meiner Menstruation nachholen und dann die Kaffara für 60 versäumte Fastentage der letzten Jahre zahlen? Ich fühle mich durch die Menge der Fastentage, die ich noch nachholen muss, überwältigt. Können Sie mir ein Bittgebet (Dua) empfehlen?



Wann ist die Nacht der Bestimmung (Laylat al-Qadr)?

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Beantwortet von Shaykh Faraz Rabbani

Frage: Wann ist die Laylat al-Qadr?

Antwort: Abu Hurayra (möge Allah mit ihm zufrieden sein) überlieferte, dass der Prophet (Allah segne ihn und schenke ihm Heil) sagte: „Wer in der Nacht der Bestimmung (Laylat al-Qadr) aus Glauben und Aufrichtigkeit heraus betet, dessen vorangegange Sünden werden ihm vergeben.“ (Bukhari und Muslim)




Was soll ich tun, wenn ich während des Fastens Geschlechtsverkehr hatte?

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Was soll ich tun, wenn ich während des Fastens Geschlechtsverkehr hatte?

Frage: Ich habe mein Fasten zweimal durch Geschlechtsverkehr ungültig gemacht. Was soll ich tun?

Antwort: As-Salamu ‘alaykum wa Rahmatullahi wa Barakatuh,

ich bete, dass du bei bester Gesundheit und festem Glauben bist, inshaAllah.

Du musst zwei Dinge tun:


Fasten in extremen Breitengraden

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Beantwortet von Mufti Muhammad ibn Adam

 

Frage: Sie haben erwähnt, dass es für Gebiete, die in den extremen Breitengraden liegen, vier Methoden zur Berechnung der Zeiten des Nachtgebets (‘Isha) und des Morgengebets (Fajr) gibt. Wie würde man diese Zeiten während des Fastens im Ramadan anwenden? Es scheint, dass man bei jeder der aufgezählten Methoden, dennoch mindestens 20 Stunden fasten muss, was für einen ganzen Monat Fasten unzumutbar erscheint. Es könnte sehr anstrengend werden, 20 Stunden oder mehr zu fasten.

 


Die Vorzüge des Fastens im Sommer – entnommen aus Ibn Rajab al-Hanbalis „Lata'if al-Ma‘arif“

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Wenn der gesegnete Monat Ramadan auf die Sommermonate fällt, sind viele Muslime wegen der langen Fastentage besorgt, die ihnen bevorstehen, und freuen sich zugegebenermaßen nicht wirklich darauf, eine so lange Zeitspanne hungrig und durstig zu verbringen. Der folgende Ausschnitt aus Imam Ibn Rajab al-Hanbalis Lata'if al-Ma‘arif wird inshaAllah (so Gott will) unsere Perspektive verändern und uns die große Chance erkennen lassen, die Allah, der Erhabene, uns gewährt hat, um zusätzlichen Lohn zu erlangen.


Seiten