Wie sollten wir den Ramadan abschließen?

Datum: 
Sonntag, Februar 28, 2016
Kategorie: 

Wie sollten wir den Ramadan abschließen?
 

Wir danken Allah, dem Gepriesenen und Erhabenen, der uns damit gesegnet hat, einen weiteren Ramadan erleben zu dürfen! Der Prophet (Allah segne ihn und schenke ihm Heil) sagte, dass die Taten entsprechend der Absichten sind. (Bukhari) Während sich also viele von uns bereits auf das Ramadanfest (‘Id) vorbereiten, sollten wir auch darauf achten, diesen gesegneten Monat auf gute Art und Weise zu beenden.

Tawbah: Die Reue



Die Vorzüge des Fastens im Sommer – entnommen aus Ibn Rajab al-Hanbalis „Lata'if al-Ma‘arif“

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Wenn der gesegnete Monat Ramadan auf die Sommermonate fällt, sind viele Muslime wegen der langen Fastentage besorgt, die ihnen bevorstehen, und freuen sich zugegebenermaßen nicht wirklich darauf, eine so lange Zeitspanne hungrig und durstig zu verbringen. Der folgende Ausschnitt aus Imam Ibn Rajab al-Hanbalis Lata'if al-Ma‘arif wird inshaAllah (so Gott will) unsere Perspektive verändern und uns die große Chance erkennen lassen, die Allah, der Erhabene, uns gewährt hat, um zusätzlichen Lohn zu erlangen.


Fasten in extremen Breitengraden

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Beantwortet von Mufti Muhammad ibn Adam

 

Frage: Sie haben erwähnt, dass es für Gebiete, die in den extremen Breitengraden liegen, vier Methoden zur Berechnung der Zeiten des Nachtgebets (‘Isha) und des Morgengebets (Fajr) gibt. Wie würde man diese Zeiten während des Fastens im Ramadan anwenden? Es scheint, dass man bei jeder der aufgezählten Methoden, dennoch mindestens 20 Stunden fasten muss, was für einen ganzen Monat Fasten unzumutbar erscheint. Es könnte sehr anstrengend werden, 20 Stunden oder mehr zu fasten.

 


Wann ist die Nacht der Bestimmung (Laylat al-Qadr)?

Datum: 
Freitag, Juni 26, 2015
Kategorie: 

Beantwortet von Shaykh Faraz Rabbani

Frage: Wann ist die Laylat al-Qadr?

Antwort: Abu Hurayra (möge Allah mit ihm zufrieden sein) überlieferte, dass der Prophet (Allah segne ihn und schenke ihm Heil) sagte: „Wer in der Nacht der Bestimmung (Laylat al-Qadr) aus Glauben und Aufrichtigkeit heraus betet, dessen vorangegange Sünden werden ihm vergeben.“ (Bukhari und Muslim)




Die Geheimnisse des Fastens

Datum: 
Donnerstag, Juli 3, 2014
Kategorie: 

So wurde von manchen gesagt: Wer sich untertags in seinem Inneren damit beschäftigt, wie er das Essen für das Fastenbrechen des heutigen Tages erlangen kann, dem wird dies als ein Fehler verzeichnet. Denn dies deutet auf mangelndes Vertrauen auf Allah und Seine Großzügigkeit, und auf mangelnde Gewissheit in Bezug auf die versprochene Versorgung.


Fiqh des Fastens

Datum: 
Montag, Juni 30, 2014
Kategorie: 

In manchen islamischen Ländern -besonders in Makkah und Madinah- sieht man in den letzten Jahren im Ramadan immer öfter, dass Fastende Wasser trinken, während sie den Adhan des Frühgebets hören, ja sogar nach dem Gebetsruf noch Wasser holen und dieses unter den Fastenden verteilen. Viele berufen sich dabei auf ein Hadith, welches diese Praxis angeblich rechtfertigt. 
Hier ist eine Sammlung von Rechtsgutachten aus saudi-arabischen Quellen, in welchen diese Praxis eindeutig verworfen wird. Um die Fatwas verstehen zu können, ist es wichtig zu wissen, dass gemäß dementsprechender Hadithe in vielen islamischen Ländern ca. eine Stunde vor dem eigentlichen Adhan ein erster Adhan gerufen wird, der zeigt, dass Fajr näher kommt. 
Im Folgenden die teilweise Übersetzung eines detaillierten Rechtsgutachtens


Fasten ohne Absicht

Datum: 
Dienstag, Dezember 17, 2013
Kategorie: 

Frage: Ich wusste früher nicht, dass für mich eine Absicht notwendig war, um im Ramaḍān zu fasten. Daher weiß ich nicht, ob ich für jedes Fasten eine Absicht gefasst hatte oder nicht. Ich glaube ich wusste, dass es Fard war. Darf ich vermuten, dass ich damit eine Absicht für jeden Fastentag gefasst habe? Falls nicht: Kann ich dann einfach nur für jeden Tag, der durch die fehlende Absicht als ungültig gilt, einen Tag als Ersatz fasten?


Seiten