Hamza Hamouda ist im April 1993 in Berlin geboren und derzeit in Osnabrück als Lehramtsanwärter mit den Fächern Deutsch und Islamische Religion an einer Oberschule tätig.

Vom Wissensdurst und Fragen über den eigenen Glauben angetrieben kam er in seinem Jugendalter mit Lehrern und Gelehrten der Islamischen Akademie in Berlin in Kontakt. Dort wurde er hauptsächlich in der Glaubenslehre, Fiqh nach der malikitsichen Rechtsschule, Tasawwuf, der Koranrezitation und dem islamischen Lobgesang unterwiesen. Als besondere Schlüsselpersonen der berliner Lehrerschaft sind Shaykh Abu Saif al-Kharkhashi (Arabisch, Maliki Fiqh, Tajwid), Ustadh Bashar Kamal (Aqida, Fiqh, Tasawwuf, Nasheed), Ustadh Hesham Ben Moussa (Aqida, Fiqh) und Ustadh Jamal Kamal (Tajwid) zu nennen. Im Jahr 2010 besuchte der Gelehrte al-Habib Omar bin Hafidh (Jemen) Berlin, was Hamza besonders prägte. Es folgte 2011 ein weiteres kenntnisreiches Treffen mit demselben Gelehrten in England.

Zwecks Studium zog Hamza nach Osnabrück und nahm neben dem Studium an privaten Unterrichten und Seminaren von Ustadh Mahmud Kellner (hauptsächlich Aqida, Tasawwuf) und Ustadha Mariem Dhouib (Tajwid) teil. Hinzu kam ein regelmäßiger Online-Unterricht mit Shaykh Elmishri Ahmed Elhadi (Mauretanien) im Bereich des maliktischen Fiqh.

Aktuell besucht er in Osnabrück Unterrichte von Ustadh Mahmud im Bereich Hadith, Usul al-Fiqh und Tasawwuf. Seit etwas mehr als einem Jahr pflegt er Kontakt zu Shaykh Moncef Daamachi (Marokko) und wird in diesem Rahmen derzeit im malikitischen Fiqh, Tasawwuf und Tajwid unterrichtet. Zudem profitiert er seit jüngster Zeit von einem Online-Unterricht mit Sayyid Hasan al-ʿAydarūs (Jemen) zu einem Werk des Imam al-Haddad im Bereich des Tasawwuf. 

Hamza Hamouda schloss seinen Bachelor und Master im Bereich der Islamischen Religionspädagogik mit den folgenden Themen ab: "Ästhetische-musikalische Elemente in der islamischen Glaubenspraxis" (BA) und "Die Pädagogik des Shams ad-Din ar-Ramli (16. Jhd.) am Beispiel seines Lehrgedichts 'Riyadat as-Sibyan'" (MA).